Architektur macht Schule

Kultur-/Kreativwirtschaft

Tag der Architektur

Architektur macht Schule

Preise

Rat für Baukultur

Stadtentwicklung

Links

Wir über uns
Warum mit Architekten?
Daten und Fakten
Presse
Veröffentlichungen
Veranstaltungen/Messe
Energie/Klimaschutz
Baukultur
Berufspraxis
Aus- und Weiterbildung
HOAI/Vergabe
Architekturexport - NAX
Europa / Internationales

Bundesarchitekten- kammer

Architektenkammern der Länder

Berufsbild

Partnerschaften

Mitgliedschaften

Besser. Mit Architekten.

Tipps für den Bauherrn

Architekten-Suchfunktion

Architektenstatistiken

Ausbildung

Arbeitsmarkt

Weiterführende Links

Pressemitteilungen

Downloads

Newsletter

Publikationen der BAK

Bericht aus Brüssel

Jahresberichte

Publizistische Beiträge/Reden

Deutsches Architektenblatt

Stellungnahmen/Erklärungen

Vorschau

externe Veranstaltungen

Berichte

Expo Real 2013

Expo Real 2012

MIPIM 2013

Expo Real 2012-Videofeeds

nachhaltiges/energie- sparendes Bauen

KfW Kooperation

Kultur-/Kreativwirtschaft

Tag der Architektur

Architektur macht Schule

Preise

Rat für Baukultur

Stadtentwicklung

Links

Normung

Barrierefreies Bauen

Arbeitsstättenverordnung

Büroorganisation / Management

Berufshaftpflicht

Bachelor- / Masterstudiengänge

Hochschulen in Deutschland

Notifizierung der Studiengänge für die Berufsanerkennung in der EU

Fortbildung

Nationaler Qualifikationsrahmen NQR

HOAI

Vergabe

Wettbewerb

Büro Brüssel

Berufsqualifikation

EU-Dienstleistungsfreiheit

EU-Vergaberecht

Public Private Partnership in der EU

EU-Vertragsrecht

EU-Wettbewerbsrecht

Europäisches Forum für Architekturpolitik (EFAP)

Baukultur in Europa

EUROPAN

EU-Normung

EU-Außenhilfsprogramme

EU-Förderprogramme

Energieeffizienz in Europa

ACE

UIA

Architektur macht Schule
Bundesarchitektenkammer e.V.

/Portals/_Rainbow/images/BakArticles/912-0/Foto Website.jpg

„Die gebaute Umwelt ist der Rahmen für alles menschliche Handeln und alle Interaktion, sie durchdringt alles, wir geben ihr Form und sie formt uns.“, so die „Built Environment Education Guidelines“ des Architektenweltverbandes UIA aus dem Jahr 2002. Doch obwohl die Architektur das alltägliche Leben der Menschen entscheidend prägt, ist sie nach wie vor kein selbstverständlicher Bestandteil des Schulunterrichts.

Unter dem Motto "Architektur macht Schule" haben die Architektenkammern der Länder und die Bundesarchitektenkammer zahlreiche Initiativen ergriffen, um das zu ändern. Die Aktivitäten sind breit gefächert. Sie reichen von Schulprojekten mit Architekten über die Entwicklung von Unterrichtsmaterialien und die Lehrerfortbildung bis hin zu politischen Initiativen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Architektenkammern der Länder und die Bundesarchitektenkammer möchten, dass alle Menschen die Chance erhalten, Verständnis für die gebaute Umwelt zu entwickeln und so zu qualifizierten Bauherren und kompetenten Entscheidungsträgern in Politik, Verwaltung und Wirtschaft heranreifen. Die Auseinandersetzung mit der gebauten Umwelt trainiert zugleich grundlegende menschliche Fähigkeiten. Baukulturelle Bildung schult das Sehen und Erleben, fördert Interdisziplinarität und Teamwork und hilft, historisches und ökologisches Bewusstsein zu entwickeln.

 

 

 

E-Mail Flyer_Architektur_macht_Schule.pdfPDF (65Kb)DruckenDruckversion nach oben